Zeichnen- und Illustrieren

  • 1

    Inhalt

    • 01. Begrüssung / Einleitung

    • 02. Was ist Zeichnen?

    • 03. Das Material zum Zeichnen

    • 04. Härtegrade der Bleistifte

    • 05. Bleistifte spitzen

    • 06. Das Skizzenbuch

    • 07. Das Aufwärmen und Einzeichnen

    • 08. Punkt und Linie - Das Fundament des Zeichnens

    • 09. Die Grundformen

    • 10. Schraffur und Fläche

    • 11. Formen und Füllen

    • 12. Grössenunterschiede, Proportionen und Raum

    • 13. Sehen lernen

    • 14. Zeichenhilfen

    • 15. Gegenstände Zeichnen von der Grundform bis ins Detail

    • 16. Licht und Schatten

    • 17. Die Illusion von Bewegung und Geschwindigkeit

    • 18. Zeichnen nach Vorlage

    • 19. Kolorieren - Zeichnen mit Farbstiften und Markern

    • 20. Farben Mischen

    • 21. Probleme beim Zeichnen

    • 22. Denkmuster durchbrechen

    • 23. Neue Wege ausprobieren

    • 24. Blockaden abbauen

    • 25. Trainieren - Übung macht den Meister

Kursbeschreibung

Mit unterschiedlichen Techniken entdeckst Du die Leichtigkeit des Zeichnens und wie Du dreidimensionale Objekte auf eine zweidimensionale

Fläche bringst. In diesem Kurs sensibilisierst Du das Auge für das Wesentliche und erweiterst Deine Ausdrucksmöglichkeiten Beim Zeichen und

Illustrieren. Nimm einen Stift und zeichne einfach los -  mit der Leichtigkeit, mit der Du als Kind in deine gezeichnete Welt eingetaucht bist. 

 

Zum Inhalt:

  •  Die Linie – das Fundament des Zeichnens
  • •Formen mit Licht und Schatten, mit Tonabstufungen und Schraffuren Volumen ausdrücken
  •  Vertiefen des Raumbewusstseins durch Komposition, Perspektive und Blickpunkt
  • Die Illusion von Bewegung und Geschwindigkeit
  • Struktur durch Muster und Frottage
  •  Kolorieren - Zeichnen mit Farbstiften und 
  • Beobachtung und Fantasie, Denkmuster durchbrechen und neue Weg ausrobieren
  • Entwicklung eigener Bildideen

 

Die Unterlagen und Übungsbeispiele wecken die Neugierde am Experimentieren und Ausprobieren, verschiedener

Techniken zum Zeichnen. 

 

Benötigtes Material: Bleistifte in verschiedenen B-Härtegraden, Fineliner schwarz,  Zeichnungspapier ab 120gr, Spitzer, Radiergummi, Wattestäbchen